Die Funktionalität im Überblick

Play
Die Lösung dafür ist der Tooltracer.
Damit können Werkzeug-Stammdaten aus unterschiedlichen Quellen einheitlich und absolut fehlerlos verwaltet und von dort aus im Zerspanungsprozess und dessen Kernsystemen genutzt werden.